Glückliche Zufälle

Welcher glückliche Zufall hat Sie hierhergebracht?

Glücklicher Zufall denken Sie? Nö, haben Sie sich den Weg zu meinem Blog doch bewusst gewählt oder Sie sind durch die automatische E-Mail meines Webseiten-Programmes, dass ein neuer Blogbeitrag zur Verfügung steht, darauf aufmerksam gemacht worden.

Ich finde jedoch, es ist ein glücklicher Zufall! Schön, dass Sie da sind!

 

Denken Sie, dass Sie glückliche Zufälle in Ihrem Leben begünstigen können, oder passieren sie einfach so?

Und wenn sie passieren, sind Sie dann so aufmerksam, diese auch zu erkennen?

Und was sind sie überhaupt, diese glücklichen Zufälle?

 

Glückliche Zufälle sind Geschehnisse, die einen fröhlich machen, positiv stimmen oder einen sogar dazu bringen, einen neuen Weg zu beschreiten oder alles über den Haufen zu werfen. Glückliche Zufälle sind ganz klein (z.B. ein vierblättriges Kleeblatt zu finden, ein alter Freund oder Freundin ruft an, an den/die man gerade gedacht hat, Parkplatz finden, etc.) oder auch ganz groß (der oder die Auserwählte zu sein für den Traumjob, im Lotto zu gewinnen, dem Traummann oder Traumfrau zu begegnen, etc.)

Vielleicht ist es oft auch nicht nur der glückliche Zufall, vielleicht haben Sie auch hart darauf hingearbeitet, dass er geschehen kann, dass es passiert. Alles von langer Hand geplant und vorbereitet? Aber vielleicht war am Ende noch der kleine glückliche Zufall, der es erfolgreich gelingen ließ?

 

Der glückliche Zufall lässt Sie zu rechten Zeit, am rechten Ort sein und Ihnen wunderbare Begegnungen schenken.

Sie treffen genau auf den Menschen, den Sie genau jetzt in Ihrer Situation brauchen.

Sie bekommen genau den Rat oder den Hinweis, den Sie genau jetzt brauchen.

Sie lesen gerade jetzt die Anzeige der Traumwohnung, die Sie schon immer haben wollten (und die Sie dann auch bekommen).

 

Aus so mancher Gelegenheit ergibt sich ein glücklicher Zufall.

Die Absicht alleine, glückliche Zufälle erleben zu wollen und sie auch erkennen zu wollen, bereichert Ihr Leben ungemein.

Die Absicht glückliche Zufälle im Leben erleben zu wollen, führt auch dazu, dass man mehr glückliche Zufälle im Leben erlebt.

Denken Sie, dass der Parkplatz heute Morgen, ein glücklicher Zufall war? Oder, dass der heutige Ausfall der U-Bahn, und Sie gezwungen waren das Auto zu nehmen, ebenfalls ein glücklicher Umstand für Ihr weiteres Leben sein könnte?

Glückliche Zufälle im Leben können ganz zunächst ganz klein sein, jedoch eine große Wirkung auf Ihr zukünftiges Leben haben.

 

Die Frage ist nun, wie erkennt man glückliche Zufälle, wie kann man sie sehen und woher weiß man, dass sich daraus vielleicht Chancen und Möglichkeiten für einen ergeben können?

Haben Sie sich bei bestimmten Ereignissen nicht auch schon oft die Frage gestellt, für was es gut sein könnte? Und erst im Nachhinein konnten Sie feststellen, dass das bestimmte Ereignis in der Vergangenheit, was zunächst vielleicht skeptisch und negativ bewertet wurde, sich als Glücksmoment herausputzte. „Gut, dass es so kam, sonst würde ich heute nicht da stehen, wo ich bin!“ So oder so ähnlich könnte man sich dann dazu äußern.

Alles Schicksal, Karma, Bestimmung oder ein glücklicher Zufall?

 

Glückliche Zufälle zu erkennen, ist sicherlich nicht einfach, kommen Sie ja nicht immer als glücklicher Zufall daher und zeigen sich so. Sie sind gerade im Gegenteil oft erstmals vielleicht Ereignisse, Begebenheiten oder Ärgernisse die man gerade jetzt nicht gebrauchen kann.

Da kann die Empfehlung nur lauten, auch in solchen Momenten sich eine positive Sichtweise der Dinge zu bewahren und sich zu fragen „was könnte das für mich jetzt bedeuten?“, „was könnte das Gute daran sein?“, „Kann es einen Grund, einen tieferen Sinn haben, dass das gerade jetzt so passiert?“

Hören und spüren Sie in sich hinein und vielleicht können Sie die Antwort schon erahnen? Vielleicht kommt sie ganz automatisch zu Ihnen?

Achten Sie auch auf Ihr Bauchgefühl! Was will es Ihnen mitteilen?

Wie könnte die Antwort lauten?

 

Viele glückliche Zufälle in der menschlichen Geschichte haben zu neuen Erkenntnissen geführt und auch zu einem großen Teil die Welt verändert.

In der Fernsehsendung „Galileo“ gibt es mehrere interessante Beiträge zu den glücklichen Zufällen, die zu diesen weitreichenden Veränderungen führten. Googeln Sie einfach mal danach.

 

Der glückliche Zufall ist nicht ganz aus der Luft gegriffen hat doch auch schon der Schweizer Psychologe C.G. Jung, ein Schüler Siegmund Freuds, mit seiner Theorie von der Synchronizität gar den Begriff vom „sinnvollen Zufall“ geprägt. Das hinter den Ereignissen in unserem Leben eine verborgene Ordnung existiert.

Das kann ich aus meiner persönlichen Erfahrung nur bestätigen. Viele Ereignisse in meinem Leben, auch viele negative oder sogar schlimme Ereignisse, haben sich letztendlich als sinnvoll und als glücklicher Zufall erwiesen. Haben sie mich doch dazu gebracht, Wege zu gehen, die ich sonst nicht beschritten hätte und ich wäre um viele freudige und wertvolle Erfahrungen, Beziehungen und Erlebnisse ärmer.

 

„Der Zufall ist das Pseudonym, das der liebe Gott wählt, wenn er inkognito bleiben will“, sagte einmal der Theologe und Philosoph Albert Schweitzer.

Und hier noch eine nette Anekdote zum glücklichen Zufall, die ich bei Wikisource gefunden habe, die auf humorvolle Art und Weise zeigt, dass ein Unglück sich zum glücklichen Zufall wenden kann:

Der glückliche Zufall.

Mandantin. Aber um Gotteswillen, Herr Doktor, jetzt dauert dieser einfache Injurienprozeß bereits neun Jahre, und noch immer sind wir nicht am Ziele!

Advokat. Ja, liebe Madame Göttinger, und ich zweifle, dass wir an’s Ziel gelangen; denn Ihr Herr Gemahl muss schwören, und das wird er – der mir erteilten Information zufolge – wohl nicht können.

Mandantin. Du lieber Gott! Wissen Sie denn nicht, dass mein guter Mann vergangene Woche plötzlich mit Tode abging?

Advokat. Was?… gestorben?… Welch ein glücklicher Zufall! – Freuen Sie sich, Madame! Wir haben uns vorsorglich zum Eid erboten. Nach Cap. XIII. §. 2. Nr. 7. der Gerichtsordnung gilt der Tod für den Eid. Ihr Prozess ist gewonnen.“

 

Ich wünsche Ihnen viele glückliche Zufälle im Leben!

Karoline Beck

 

Wie immer dient dieser Blog dazu, Sie zum Nachdenken anzuregen oder Impulse zu geben. Dieser Blog beabsichtigt nicht, ein Thema umfassend, abschließend oder wissenschaftlich zu beschreiben, sondern er soll Sie unterhalten, inspirieren oder Ihnen einen Gedanken schenken, der gerade heute für Sie wichtig ist.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.